Allgemeine Geschäftsbedindgungen

FandT GmbH – Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Service und Vertragsabschluss

1.1 Der Vertrag (abschließende Vereinbarung) für die Bezahlung der Fahrt ist zwischen Ihnen (Kunde) und Fandt GmbH, von nun an „Ihr Fahrer“ genannt.

1.2 Durch die Buchung bei FandT GmbH gehen Sie einen Vertrag mit Ihrem Fahrer ein.

1.3 Reservierungen bei FandT GmbH sind abhängig von der Verfügbarkeit von Fahrzeugen der gewählten Klasse und freien Kapazitäten.

2. Fahrtdetails

2.1 Bitte vergleichen Sie Ihre Buchung mit der Bestätigung Ihres Fahrers. Eventuelle Änderungen oder Abweichungen sollten Sie direkt dem Fahrer mitteilen.

2.2 Änderungen am Reiseplan teilen Sie bitte Ihrem Fahrer mit und sind erst nach dessen Bestätigung gültig.

2.3 Flugverspätungen werden beachtet, aber es kann passieren, daß Sie etwas warten müssen, falls der Fahrer eine andere Fahrt ausführen muss. Wir empfehlen, den Fahrer zu kontaktieren, falls der Flug mehr als eine Stunde verspätet ist, und weitere Details abzusprechen.

3. Haftung

3.1 Die Haftung für die Bereitstellung des Transferservices zwischen Ihnen und dem Fahrer wird ausschließlich auf die beiden Parteien, zwischen denen der Vertrag geschlossen wurde, begrenzt. Die Haftung von FandT GmbH aus diesem Vertrag wird auf die Haftung eines Maklers (Drittanbieter) begrenzt. Jegliche Haftung aus der Bereitstellung des Transferservices liegt in der Verantwortung der Vertragsparteien sowie deren Versicherungen..

3.2 Weder wir noch der Fahrer sind verantwortlich für etwaige Verluste, die Sie erleiden (z.B. verpasste Flüge), wenn Sie entgegen unserer Empfehlung einen späteren Abholzeitpunkt festlegen. Bitte rechnen Sie genügend Puffer ein.

3.3 Mit Ihrer Buchung und Akzeptanz der AGB, akzeptieren Sie, dass FandT GmbH auf keinen Fall haftbar zu machen ist für Verluste, Kosten oder Forderungen, die durch einen Fahrer entstehen. Alle eventuellen Forderungen sind an den Fahrer zu richten.

4. Verfügbarkeit des Services

4.1 FandT GmbH ist berechtigt, im Namen des Fahrers eine von Ihnen getätigte Bestellung abzulehnen. Wir übernehmen grundsätzlich keine Garantie für die Zuweisung einer Buchung zu einem Fahrer.

4.2 Sämtliche Informationen auf unseren Internetseiten sind in gutem Glauben gegeben und zum Zeitpunkt der Erstellung richtig. FandT GmbH ist nicht verantwortlich für Ungenauigkeiten, die uns beispielsweise vom Fahrer nicht korrekt mitgeteilt wurden.

5. Zahlung

5.1 Die übliche Zahlungsmethode ist Barzahlung beim Fahrer in der Höhe, wie sie in Ihrer Buchungsbestätigung angegeben ist, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart! Bei der Hinfahrt muss der komplette Buchungsbetrag bezahlt werden (im Falle einer Rückfahrt bekommen Sie vom Fahrer einen Voucher für die Rückfahrt).

6. Generelle Stornogebührenregelung

a) Stornierung mehr als 48 Stunden vor der ersten Fahrt: 15%

b) Stornierung weniger als 48 Stunden vor der ersten Fahrt (auch: No-Show): 100%

7. Kindersitze

7.1 Jedes Land hat unterschiedliche Regelungen und Gesetze zur Nutzung von Baby- oder Kindersitzen. Dieses Thema muß direkt mit dem örtlichen Partner (dem Fahrer) besprochen werden und ist von der Verfügbarkeit abhängig.

8. Übergepäck

8.1 Unsere Preise beinhalten 1 Koffer und 1 Handgepäckstück pro Person. Extragepäck oder große, sperrige Gegenstände können extra berechnet werden. Bitte kontaktieren Sie FandT GmbH für mehr Details.

9. Höhere Gewalt

FandT GmbH und Ihr Fahrer können nicht für Verspätungen, Änderungen oder die Stornierung Ihrer Fahrt durch höhere Gewalt oder andere Umstände, die unvorhersehbar oder außerhalb der Kontrolle des Fahrers liegen, haftbar gemacht werden.

10. Weitere Bestimmungen

 

All diese Regelungen und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen basieren auf deutschem Recht. Gerichtsstand: Hannover.